Dreisparrendruck

Von 1935 bis 2015

Unsere Historie in Bildern...

...und Worten

Am 1. Juni 1935 gründete Heinz Schumacher im Hinterhof des Hauses seines Vaters, Fotografen-Meister Ludwig Schumacher, an der Ecke Kaiserstraße/Klingenhagen, die Druckerei Dreisparrendruck.
Im Jahr 1952 erfolgte dann der Umzug in den Neubau am heutigen Standort.
Zum 1. Januar des Jahres 1990 übernahm dann Herr Harald Schumacher die Firma von seinem Vater. Er verdreifachte die Produktionsfläche und führte den Digitaldruck ein.
Am 1. Juni 2011 übergab er die Firma in die Hände seiner Tochter Maike, die sie seit diesem Zeitpunkt als Inhaberin leitet.

(c) Dreisparrendruck H. Schumacher KG